www.finnland.iwagner-reisen.de
www.finnland.iwagner-reisen.de
Neue Navigation
 
 

Reisen

     
  Auslandsversicherung   Fähren  
  Ferienwohnungen   Hotels  
  Kreuzfahrten   Last Minute  
  Pauschalreisen   Studienreisen  
  Wohnmobil      
 


Wohnen, Leben & Arbeiten in Finnland

     
  Auswandern nach Finnland   Deutsche in Finnland
 
         

Neuigkeiten & Angebote:

Ausflüge & Touren in Malta

Auf dem Reiseportal ToursInMallorca.com finden Sie die besten Touren die Mallorca zu bieten hat. ... mehr

Wagner Sprachreisen WM- & Sommer-AngebotWagner Sprachreisen WM- & Sommer-Angebot

WOW-Angebot für Schüler und Studenten
20 % WM-Bonus auf unseren Sprachkurs diesen Sommer. Buche bis zum 30. Juni und si... mehr

Ferienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweitFerienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweit

Mehr als 266.000 Ferienwohnungen stehen für Sie in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und anderen Ländern, Regionen und St&... mehr

Wir empfehlen folgende Artikel zu Mallorca:
CityTrip Oslo
NELLES GUIDE Norwegen
Reiseführer Norwegen
NELLES GUIDE Schweden
     

Allg. Infos

Amtlicher Name
Bekleidung
Deutsche Botschaft in Finnland
Einkaufen
Einreisebestimmungen
Elektrizität
Geographie und Bevölkerung
Kommunikation
Kultur
Medien
Rauchen
Reisezeit
Religion
Staatsform und Staatsoberhaupt
Trinkgelder
Währung & Geldangelegenheiten
Zeit

Auswandern

Auswanderer Agenturen
Fahrerlaubnis
Finanzen
Gesetze
Haustiere
ID Karte oder Personalausweis
Jobs
Versicherung
Visum
Wohnraum
Zeugnisse, Zertifikate und Lizenzen

öffentl. Verkehr- & Transport

Fähren
Finnland mit Bus und Bahn
Hubschrauber
Mit dem Auto unterwegs
Mit dem Flugzeug
Nahverkehr
Taxis
Wohnmobile
Zu Fuß

Finnische Sprache

Gesundheit & Sicherheit

Das finnische Gesundheitssystem
Frauen alleine unterwegs
Giftige & gefährliche Tiere
Impfungen
Reise- und Sicherheitshinweise
Wasser

Regionen

Das Ã…land Archipell
Die finnische Westküste
Finnisch Lappland
Helsinki
Karelien
Mittelfinnland und die finnische Seenplatte
Südfinnland
Verhaltensratgeber

Reisen

Anreise mit dem eigenen PKW
Anreise mit dem Flugzeug
Ãœbernachtungsmöglichkeiten und Hotels
Essen und Trinken
Flora, Fauna & Tierwelt
Klima
Kreuzfahrten
Kurzaufenthalt
Reisen mit der Familie
Reisezeit

Sehenswertes

Alte Holzkirche von Petäjävesi
Altstadt von Porvoo
Ausblick vom Puijo Turm in Kuopio
Ã…land
Burg Olavinlinna
Felsenkirche in Helsinki
Nuuksio Nationalpark
Polarlichter in Lappland
Schneeburg in Kemi
Senatsplatz in Helsinki

Shopping

Öffnungszeiten
Einkaufen auf Finnisch
Einkaufszentren
Markthallen
Schnäppchen
Souveniers und gern gekaufte Produkte

Sport & Freizeit

Angeln
Die finnische Sauna
Golfplätze
Jagen
Motorsport
Nordic Walking
Rad fahren
Wandern
Wintersport

Unterhaltung

Cafés
Kinos, Kultur und Konzerte
Nachtleben
Theater

Veranstaltungen

Januar/Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August/September
Oktober
Dezember

Finnland als Reiseland

Finnland verfügt über unendliche Wälder, glasklare Seen und eine pulsierende Hauptstadt, und doch steht das Land immer ein wenig im Schatten seiner skandinavischen Nachbarländer Schweden und Norwegen. Knapp 2 Millionen Touristen besuchen Finnland pro Jahr, doch die wenigsten bleiben mehr als ein paar Tage im Land. Finnland wird gerne zur Durchreise genutzt, entweder zur Weiterfahrt ins 400km entfernte St. Petersburg, oder als Abkürzung auf dem langen Weg zum hoch in Norwegen gelegenen Nordkap.

Ein Finnlandurlauber sollte jedoch Zeit mitbringen, um die unberührte Natur erleben und genießen zu können. Auch ein PKW zur Fortbewegung ist empfehlenswert, will man nicht auf die, eher selten verkehrenden, Überlandbusse angewiesen sein. Der Dauerbrenner ist immer noch der Familienurlaub in einem gemieteten Holzhaus am See. Von diesen Hütten, in Finnland „Mökki“ genannt, stehen eine halbe Million versteckt in den weitläufigen Kiefern- und Birkenwäldern.

Die finnische Hauptstadt Helsinki ist berühmt für ihre Architektur.  Zu den Höhepunkten zählt neben dem neoklassizistischen Ensemble am Senatsplatz auch die 1969 eingeweihte, modernistische Felsenkirche. Das Zentrum von Helsinki lässt sich am besten zu Fuss erkunden.Für den Stadtrundgang sollte man einen halben Tag einplanen. Ausserhalb von Helsinki sind kulturelle Sehenswüdigkeiten nur recht spärlich vorhanden. Hier besticht Finnland wieder mit der unbeührten Natur und der wohltuenden Ruhe, die von dieser ausgeht.

Wer eine Reise nach Finnland plant, muss sich nicht zwingend mit der hochkomplizierten, finnischen Sprache auseinandersetzen. In den touristischen Gebieten spricht man relativ gut Englisch und oft sogar etwas Deutsch! Natürlich freut es den finnischen Gastgeber, wenn man sich mit „Kiitos“ bedankt oder mit „Kippis“ auf sein Wohl anstösst. Wer jedoch einen längerfristigen Aufenthalt in Finnland plant, sollte sich mit dem Gedanken anfreunden, einen Finnischkurs zu besuchen. 

Sprachkurs in Finnland

Die finnische Sprache gehört zur Familie der Finno-urgischen Sprachen, sie hat also keine Gemeinsamkeiten mit einer indo-europäischen Sprache. Im Finnischen werden aktiv 14 grammatikalische Fälle verwendet. Trotzdem kann man einfaches Finnisch für den Alltag innerhalb von 2-3 Jahren lernen. Nur wenigen Ausländern ist es bisher gelungen, die Sprache perfekt zu meistern. Trotz der überaus schwierigen Grammatik ist die Aussprache des Finnischen recht einfach: Man spricht im Grunde so wie man schreibt. Ein doppelter Vokal bedeutet, dass dieser lang gesprochen wird. Ein doppelter Konsonant wird doppelt gesprochen, beispielsweise pank-ki (=Bank) oder kuk-ka (=Blume).

In Finnland werden in den Sommermonaten vielerorts günstige Sprachkurse angeboten. Ausschau halten muss man nach Kursen der Kesäyliopisto (= Sommeruniversität). Wer als Ausländer in Finnland Anspruch auf Sozialleistungen hat, bekommt vom Arbeitsamt automatisch einen Sprachkurs vermittelt, der dann kostenlos ist. Wer jedoch schwänzt, bekommt auch keine finanziellen Leistungen mehr!
Rund 10% Arbeitslosigkeit, die komplizierte Sprache und die hohen Lebenshaltungskosten machen Finnland nicht gerade zu einem typischen Ziel für Auswanderer aus dem deutschsprachigen Raum. Trotzdem leben rund 2000 Deutsche sowie 1000 Schweizer und Österreicher in Finnland und arbeiten bei deutschsprachigen Institutionen (u.a. Deutsche Schule Helsinki, Deutsche Handelskammer) oder in internationalen Firmen, beispielsweise in der Papier- und Telekommunikationsbranche. 

Gute Programme werden für internationale Studenten angeboten, die ein Semester oder auch ihr gesamtes Studium in Finnland studieren möchten. Viele Studienfächer werden in englischer Sprache angeboten, es fallen keine Studiengebühren an und das finnische Bildungssystem geniesst weltweit einen guten Ruf.

Auswandern nach Finnland

Fliessend finnische Sprachkenntnisse sind heutzutage für die meisten Arbeitgeber in Finnland eine Grundvoraussetzung. Oft werden zusätzlich Kenntnisse der zweiten offiziellen Landessprache Schwedisch verlangt. Wer länger als 3 Monate in Finnland lebt, muss sich bei der Ausländerpolizei anmelden, eine Personenkennzahl und die Sozialversicherungskarte von der staatlichen Versicherungsanstalt Kela beantragen. Nur mit der finnischen Personenkennzahl kann man ein Bankkonto eröffnen, einen Telefonvertrag abschliessen, ein Auto ummelden oder auch nur eine grössere Summe mit der Kreditkarte bezahlen. Die Personenkennzahl ist gleichzeitig auch die Steuernummer. Ein Umzug nach Finnland sollte grundsätzlich gut vorbereitet sein.


Impressum | Kontakt | Unsere Richtlinien/Nutzungsbedingungen | Copyright 2012 - 2017 Finnland.iWagner-Reisen.de



Neuigkeiten von iWagner:


Ausflüge & Touren in Malta

Auf dem Reiseportal ToursInMallorca.com finden Sie die besten Touren die Mallorca zu bieten hat. ... mehr

Wagner Sprachreisen WM- & Sommer-AngebotWagner Sprachreisen WM- & Sommer-Angebot

WOW-Angebot für Schüler und Studenten
20 % WM-Bonus auf unseren Sprachkurs diesen Sommer. Buche bis zum 30. Juni und sichere dir deinen WM-Bonus für jede Reisezeit in 2014. Das Angebot gilt für den Allgemeinen Englischkurs mit 20 Stunden pro Woche und dem Intensivkurs mit 30 Stunden in Sliema auf Malta.  ... mehr

Ferienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweitFerienwohnungen in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und weltweit

Mehr als 266.000 Ferienwohnungen stehen für Sie in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Mallorca und anderen Ländern, Regionen und Städten weltweit zur Auswahl. Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihre Ferienwohnung bequem von Zuhause. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Angebot nach Ihren Kriterien (inkl. Anreise und Freizeitprogramm vor Ort), bitte setzen Sie sich mit uns in Kontakt. ... mehr